Was einen nicht umbringt, das füg' auch keinem andern zu.
>>
de · en
?